Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

NEU in 2018!

Ausrufezeichen/pixabay


Auch im neuen Jahr haben wir neben Altbewährtem wieder zahlreiche neue Themen im Seminarangebot. Hier finden Sie eine Auflistung aller neuen Veranstaltungstypen

Aktuelle Veranstaltungen mit Termin- und Ortsangaben finden Sie voraussichtlich ab Ende Oktober unter www.ifosbund.de. Bitte geben Sie im Suchfeld die entsprechende Veranstaltungsnummer ein (z.B. BF 450/18). Oder Sie blättern in der pdf Version.



Konsekutivdolmetschen (BF 450/18)
Inhalt: Konsekutivdolmetschen aus dem Englischen ins Deutsche und umgekehrt für Eröffnungsreden, bei Arbeitsbesprechungen, bei Telefongesprächen und Videoverbindungen.

Agenturen der EU (EU 216/18)
Inhalt: Überblick über bestehende EU-Agenturen sowie deren Rechtsnaher, Bedeutungszuwachs, Steuerung und Interaktionsmuster der EU-Agenturen unter besonderer Berücksichtigung ihres jeweiligen Grades an Autonomie und demokratischer Kontrolle sowie Strategien und Methoden der Einflussnahme in der Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten mit den EU-Agenturen.

Zeitmanagement im System der EU (EU 217/18)
Inhalt: Bedeutung des Zeitfaktors im politischen System der EU, Vergleich der „EU-Zeit" mit entsprechenden nationalstaatlichen Zyklen, Zeitfenstern, Fristen, feste Zeitschemata und Zeitfresser im mehrstufigen politischen System der EU, Methoden zur zielgerichteten Priorisierung in EU-Angelegenheiten und Strategien zum effizienten Umgang mit Entscheidungsprozessen unter besonderem Zeitdruck.

Führen ohne Vorgesetztenfunktion (FÜ 240/18 und FÜ 250/18)
Inhalt: Wirkungsvolle Führungsinstrumente, Kommunikation im Führungsalltag, Positionierung in der Arbeitseinheit, Konflikte im Team meistern, Rollenwechsel: Gratwanderung zwischen Autorität und Kollegialität.

Telearbeit und mobiles Arbeiten für Führungskräfte (FÜ 360/18)
Inhalt: Zeit- und Arbeitsstrukturen der Teilnehmenden, Ursachen und Analyse von Zeitproblemen, Zeitorganisation als Schlüssel zur Selbstbestimmung, Analyse und Planung der eigenen Arbeitsorganisation, Analyse der Arbeitsorganisation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Umgang mit neuen Medien - Digitalisierung der Arbeitsabläufe und des Arbeitsumfeldes, Erarbeitung von Strategien im Umgang mit Informationsflut und komplexen Aufgaben, Bildung effektiver Kommunikations- und Informationsstrukturen über räumliche Distanz, Grundlagen des Stressgeschehens, Folgen von Stress und Dauerstress, Stressbewältigung.

Workshop: Zuwendungsrecht für Führungskräfte (HH 296/18)
Inhalt: Erörterung von Fällen aus der Praxis, Erfahrungsaustausch.

Grundlagen der Buchführung (HH 420/18)
Inhalt: Gliederung und Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens, Ergebnisse der Finanzbuchhaltung, Inventur und Inventar, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Technik der doppelten Buchführung, Jahresabschluss.

Grundlagen der Bilanzierung (HH 430/18)
Inhalt: Jahresabschlussanalyse, Kennzahlen und Kennzahlensysteme, Finanzwirtschaftliche Analyse, Erfolgswirtschaftliche Analyse, Rentabilitäts- und unternehmenswertbezogene Kennzahlenanalyse.


Europarat und Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon (IN 225/18)
Inhalt: Rechtliche Grundlagen von EU und Europarat, Organe der beiden Organisationen, Unterschiede in Strukturen und Aufgaben, Besuch der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland beim Europarat, des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, Kommissar für Menschenrechte, des Europarats und des Europäischen Parlaments.

Informations- und Erfahrungsaustausch für VS-Registraturkräfte (IT 416/18)
Inhalt: Diskussion aktueller Herausforderungen und Probleme in der täglichen Praxis, Berichte in einem praxisorientierten Arbeitsforum über eigene Erfahrungen, Einblicke in Vorgehensweisen und Ergebnisse anderer Behörden, Überprüfung der Übertragbarkeit konkreter Erfahrungen anderer auf die eigene, Aufbau von Kontakten im Sinne eines Networking.

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen – Aufbau (IT 545.01/18)
Inhalt: Erstellung barrierefreier Medien (inkl. Formulare) und Überprüfung bereits erstellter Medien auf Barrierefreiheit.

Kommunikation und Zusammenarbeit über räumliche Distanz (KO 160.01/18)
Inhalt: Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit im Team, Arbeiten über räumliche Distanz, Umgang mit flexiblen Arbeitsformen optimieren, Kommunikations- und Informationsprozesse verbessern, Verantwortung und ihre Handlungsoptionen reflektieren, Verantwortung für das Gelingen der Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitenden mit und ohne Familienpflichten.

Argumentieren, überzeugen, Feedback geben (KO 340.01/18)
Inhalt: In Gesprächen wirkungsvoller, aktiver und souveräner auftreten, Botschaften verständlich machen, Hemmungen abbauen, Beziehungen gestalten und "Dominanz" vermeiden, sicherer argumentieren und Statements überzeugender vermitteln, Gespräche und Diskussionen sicher zum Abschluss bringen und positiv in Erinnerung bleiben, eigenes Feedbackverhalten erkennen, Bedürfnisse der Anderen wahrnehmen, konstruktive Feedbackgespräche führen.

Behördliches Gesundheitsmanagement (BGM) als Bestandteil der Personalentwicklung - Erfahrungsaustausch -(PE 450.01/18)
Inhalt: Praxisorientiertes Arbeitsforum, Berichte über eigene Erfahrungen, Einblicke in Vorgehensweisen und Ergebnisse anderer Behörden, die Übertragbarkeit konkreter Konzepte und Erfahrungen anderer auf die eigene Behörde überprüfen, Erfolgsfaktoren und Qualitätsmanagement im BGM, Netzwerke für einen Erfahrungsaustausch.

Arbeit organisieren, Zeit managen und Stress bewältigen - Workshop kombiniert mit begleiteter Selbstlernphase –( SE 190.01a/18)
Eintägige Einführungsveranstaltung mit anschließender viermonatiger Selbstlernphase am Arbeitsplatz. und abschließendem Umsetzungsworkshop.
Inhalt: Zeit- und Arbeitsstrukturen, Ursachen und Analyse von Zeitproblemen, Zeitorganisation, Analyse und Planung der eigenen Arbeitsorganisation, Umgang mit neuen Medien - Digitalisierung der Arbeitsabläufe und des Arbeitsumfeldes, Erarbeitung von Strategien im Umgang mit Informationsflut und komplexen Aufgaben, Grundlagen des Stressgeschehens, Folgen von Stress und Dauerstress, Möglichkeiten der Stressbewältigung.

Copyright © 2010, BAköV. Alle Rechte vorbehalten.