Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten

in Ländern und Kommunen 2018

Die Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten in Ländern und Kommunen 2018 findet - wie in den Jahren zuvor - im Rahmen der IT-Security Messe „it-sa“ in Nürnberg statt.

Logo IT Planungsrat

Am 08./09. Oktober 2018 erhalten die Teilnehmenden dort wieder die Gelegenheit, an Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Themen der Informationssicherheit teilzunehmen und sich über Ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von Maßnahmen für die Informationssicherheit mit Betroffenen aus anderen Landes- und Kommunalbehörden auszutauschen. Die Jahrestagung endet am 09. Oktober gegen Mittag, sodass am Nachmittag noch ein Rundgang über die it-sa möglich ist.

Logo BSI


Anmeldeverfahren

Da das Veranstaltungsportal auf der BAköV-Lernplattform derzeit nicht zur Verfügung steht, bitten wir Sie, für die Anmeldung zur Veranstaltung das unten zum Download angebotene Anmeldeformular auszufüllen und für den Versand an die BAköV den unten angegebenen mailto-Link zu nutzen.

Die übermittelten Anmeldungen werden entsprechend der zeitlichen Reihenfolge ihres Eingangs bei der BAköV berücksichtigt. Die Bestätigung der Anmeldungen erfolgt spätestens am Ende der Woche ihres Eingangs.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 250 Personen begrenzt. Sobald die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, wird dies auf dieser Seite bekannt gegeben.

Um eine breite Streuung der Teilnehmer/innen aus den verschiedenen Behörden zu erreichen, wurde im Falle mehrerer Anmeldungen aus einer Behörde eine Rangfolge festgelegt. Bei den Einladungen werden bis zum Ende des Anmeldeverfahrens am 31.08.2018 zunächst nur Anmeldungen berücksichtigt, die auf Rang 1 gesetzt sind.
Sollte die Veranstaltung bis zum o.g. Datum nicht ausgebucht sein, werden die Anmeldungen mit Rang 2 oder höher entsprechend der Reihenfolge ihres Eingangs zusätzlich berücksichtigt.

Bitte teilen Sie beim Versand der Anmeldeformulare die Rangfolge mit, wenn mehrere Mitarbeiter/innen Ihrer Behörde an der Veranstaltung teilnehmen möchten.

Eine Änderungen der Rangfolge bzw. ein Teilnehmertausch ist möglich, muss jedoch bis spätestens 30.09.2018 per E-Mail mitgeteilt werden.

Sollten Sie bereits die Bestätigung über die Aufnahme in die Teilnehmerliste erhalten haben, teilen Sie uns bitte frühzeitig mit, falls Sie aus persönlichen oder dienstlichen Gründen nicht teilnehmen können.

Hinweis (Stand: 06.09.2018)

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht mehr möglich! 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte über den nachfolgenden mailto-Link an die Lehrgruppe 5:

Mailto LG 5 (bitte fügen Sie Ihre E-Mailsignatur an!)

Agenda zur Jahrestagung (Stand: 13.09.2018)

Ergänzende Hinweise

  • Informationen zum Bezug von Messe-Tickets

    Für den Zutritt zu den Veranstaltungsräumen der Jahrestagung werden Tickets für die
    IT-Security Messe „it-sa“ benötigt. Sobald die Details über den Bezug der Tickets bekannt sind, werden diese hier veröffentlicht.

  • Informationen zur Abendveranstaltung

    Wie in den Jahren zuvor richtet das Bayerische Staatsministerium der Finanzen anlässlich der Eröffnung der IT-Security-Messe it-sa einen Staatsempfang aus, zu dem die Teilnehmer der Jahrestagung herzlich eingeladen sind. Im Anmeldeformular können Sie eine entsprechende Option markieren, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Die Einladungskarten mit Angaben zum Veranstaltungsort und Veranstaltungsbeginn erhalten Sie im Rahmen der Teilnehmerregistrierung vor Beginn der Jahrestagung

  • Agenda der Jahrestagung

    Die Agenda der Jahrestagung befindet sich zur Zeit in Abstimmung. Nach Fertigstellung und nach ggfs. erfolgten Änderungen übersenden wir den Link auf die jeweils aktuelle Version, die dann auch auf dieser Seite zum Download angeboten wird.

  • Anreiseinformationen zum Veranstaltungsort Sie unter it-sa.de.
  • Informationen zu den Veranstaltungsräumen finden sie auf der Seite der Nürnberg Messe

Copyright © 2010, BAköV. Alle Rechte vorbehalten.