Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Freie Plätze

Tastatur Fortbildung, Fotolia

Last minute - Angebote

Jetzt anmelden und einen Platz sichern!




Für Kurzentschlossene:

unsere Restplatzbörse


Seminare, bei denen noch Plätze frei sind:

Haushalt

Workshop: Grundlagen des Haushalts, insbesondere Haushaltsdurchführung
Zielgruppe sind Beschäftigte des mittleren Dienstes, die mit Fragen der Haushaltsdurchführung befasst sind und bereits an einem Grundlagenseminar HH 160 teilgenommen haben.
Termin/Ort: 8. und 9. November 2018, Bonn
Veranstaltungsnummer: HH 166.01/18


Rechtsetzung

Erfüllungsaufwand und Bürokratiebremse (one in, one out)
Zielgruppe sind Beschäftigte oberster Bundesbehörden, die mit der Entwicklung von Rechtsvorschriften befasst sind oder befasst werden sollen sowie Beschäftigte oberer Bundesbehörden, die zum Entwurf von Rechtsvorschriften beitragen. Das Seminar vermittelt u.a. methodische Grundlagen zur Ermittlung und Darstellung des Erfüllungsaufwandes bei Regelungsvorhaben.
Termin/Ort: 22. November 2018, Brühl
Veranstaltungsnummer: RS 180.02/18

Gesetzesfolgenabschätzung
Zielgruppe sind Beschäftigte des höheren und gehobenen Dienstes, die mit Gesetzentwürfen befasst sind. Das Seminar vermittelt Methoden, um die Maßgaben des § 44 GGO hinreichend zu berücksichtigen.
Termin/Ort: 21. bis 23. November 2018, Berlin
Veranstaltungsnummer: RS 140.01/18

EU und Internationales

Völkerrechtliche Grundlagen gemischter Verträge - Abkommen der EU und ihrer Mitgliedstaaten in der Praxis
Zielgruppe sind Beschäftigte des gehobenen und höheren Dienstes, die mit der Aushandlung „gemischter Verträge“ der EU und ihrer Mitgliedstaaten sowie mit Absprachen unterhalb der Vertragsebene befasst sind.
Termin/Ort: 08. bis 09. November 2018, Berlin (AA)
Veranstaltungsnummer: IN 216.01/18


Staatsorganisation und -kultur in Rumänien
Zielgruppe sind Beschäftigte, die sich mit dem rumänischen Staats- und Verwaltungsaufbau, der derzeitigen politischen Situation und den interkulturellen Unterschieden vertraut machen möchten.
Zudem dient das Seminar zur Vorbereitung auf das Seminar: EU 247.01/18
Termin/Ort: 08. November 2018, Berlin (Bundeshaus)
Veranstaltungsnummer: EU 249.01/18


Rumänien in der EU und seine Vorbereitung auf die EU-Ratspräsidentschaft 01/2019
Zielgruppe sind Beschäftigte, die in Arbeitsgruppen des Rates bzw. in entsprechenden Gremien der EU tätig sind oder andere Funktionen im Rahmen der rumänischen Präsidentschaft wahrnehmen werden, bzw. in andern Zusammenhängen mit Rumänien zu tun haben.
Termin/Ort: 26. bis 28. November 2018, Bukarest
Veranstaltungsnummer: EU 247.01/18


Erfolgreich verhandeln in der EU (mit Verhandlungssimulationen in engl. Sprache)
Zielgruppe sind Beschäftigte, die Deutschland in Gremien der EU vertreten oder EU-Verhandlungen vorbereiten (werden). Voraussetzungen sind Kenntnisse der Arbeit der EU-Institutionen und der Willensbildung in EU-Gremien sowie ausreichende englische Sprachkenntnisse.
Termin/Ort: 17. bis 21. Dezember 2018, Brühl
Veranstaltungsnummer: EU 324.03/18


Twinning - Verwaltungspartnerschaften als Instrument der EU-Außenhilfe – Grundlagen
Zielgruppe sind Bedienstete des mittleren, gehobenen und höheren Dienstes. Das Seminar gibt einen Überblick über die Neuerungen im Bereich Twinning und die rechtlichen Rahmenbedingungen und Management von Twinning-Projekten
Termin/Ort: 14. November 2018, Berlin (BMWi)
Veranstaltungsnummer: EU 318.01/18


Twinning - Verwaltungspartnerschaften als Instrument der EU-Außenhilfe – Erweiterte Kenntnisse
Zielgruppe sind Bedienstete des mittleren, gehobenen und höheren Dienstes. Das Seminar vermittelt die rechtlichen Rahmenbedingungen und das Management von Twinning-Projekten.
Termin/Ort: 15. bis 16. November 2018, Berlin (BMWi)
Veranstaltungsnummer: EU 319.01/18


Interkulturelle Kompetenz

Kooperation mit den Institutionen und Mitgliedstaaten der EU
Zielgruppe sind Beschäftigte, die mit den Einrichtungen der EU und/oder deren Mitgliedstaaten zusammenarbeiten und ihre interkulturelle Kompetenz stärken wollen. Grundkenntnisse in der Arbeitsweise der EU-Institutionen sind erforderlich.
Das Seminar ergänzt die Verhandlungsseminare der Reihen 320 und 324; eine vorherige Teilnahme daran ist allerdings nicht erforderlich.
Termin/Ort: 19. bis 21. November 2018, Boppard
Veranstaltungsnummer: IK 218.01/18

Interkulturell kompetent? Basis-Qualifizierung und Sensibilisierung
Termin/ Ort: 26. Oktober 2018, Bonn/ Bundesministerium des Innern
Veranstaltungsnummer: IK 350.10/18

Termin/ Ort: 09. November 2018, Berlin/ Bundeshaus
Veranstaltungsnummer: IK 350.05/18

„IK Spezial-Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland"
Die Teilnehmenden werden Hintergrundwissen zum Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland sowie aktuellen hiermit verbundenen Anwendungsfällen im dienstlichen Kontext erhalten. Die Schulung vermittelt Wissen der rechtlichen Grundlagen, vor allem von Religionsfreiheit, und aktuelle Rechtsprechung zu besonderen Fällen, vorzugsweise mit direktem Bezug zum dienstlichen Alltag. Themen sind weiterhin Neutralität und Neutralitätsgebot des Staates, Laizismus, Parität, Toleranz.
Termin/ Ort: 27. November 2018, Berlin/ Bundeshaus
Veranstaltungsnummer: IK 370.4/18


Lupe, clipdealer

Weitere Informationen finden Sie auf www.ifosbund.de (unter der jeweiligen Veranstaltungsnummer).
Bei Fragen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wenn Sie an einem dieser Seminare teilnehmen wollen, wenden Sie sich an Ihre zuständige Fortbildungsstelle mit dem Hinweis, dass es sich um einen Restplatz handelt.

Terminänderungen, Verlängerung des Meldeschlusses bei Seminaren, die die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht haben oder neu hinzugekommene Seminare finden Sie unter Aktuelles - Besondere Hinweise in IFOS.

Copyright © 2010, BAköV. Alle Rechte vorbehalten.