Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Gleichstellungskongress für Gleichstellungsbeauftragte sowie deren Stellvertreterinnen

Logo Brühler Gleichstellungstage

Zukunft gestalten! Gleichstellung in der Bundesverwaltung 2025

Die Gleichstellungstage 2019 finden vom 03. bis 05. April in Boppard statt. Buchungen sind ab sofort möglich!
Hier finden Sie aktuelle Anmeldehinweise und das vorläufige Programm!

Anmeldehinweise

Bei den „Gleichstellungstagen 2019“ werden nach jetzigem Stand ca. 180 Teilnahmeplätze zur Verfügung stehen.
Vorrangig werden Teilnehmerinnen aus der unmittelbaren Bundesverwaltung zugelassen. Hierbei werden die Gleichstellungsbeauftragten der entsendenden Stellen zuerst berücksichtigt. Stellvertreterinnen erhalten einen Platz im Rahmen freier Kapazitäten oder in dem Fall, dass die Gleichstellungsbeauftrage ihren Platz nicht in Anspruch nimmt.

Die übrigen Anmeldungen können im Rahmen freier Kapazitäten berücksichtigt werden.
Die Plätze werden ungeachtet der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen nach Meldeschluss – derzeit am 31.01.2019 - durch die BAköV vergeben.

Teilnehmerinnen aus der Bundesverwaltung müssen über die Fortbildungsbeauftragten ihrer Behörden über das Fortbildungssystem IFOS-BUND angemeldet werden. Hierbei reicht es nicht aus, Interesse zu bekunden. Dies löst keine Anmeldung aus!

W I C H T I G !

Im Rahmen der Anmeldung in IFOS-BUND ist im Feld "Anmerkung für die Fortbildungseinrichtung" (bei Interessentinnen außerhalb der Bundesverwaltung formlos in der E-Mail) anzugeben, ob die angemeldete Teilnehmerin Gleichstellungsbeauftragte oder Stellvertreterin ist. Anmeldungen ohne diesen Hinweis können nicht berücksichtigt werden.

Für Interessentinnen außerhalb der Bundesverwaltung ist eine Anmeldung per E-Mail über die Personalstelle an gefo@hsbund.de erforderlich. Damit die Interessentinnen in IFOS BUND neu erfasst werden können, sind folgende Pflichtangaben erforderlich:
Name, Vorname, Titel; dienstliche E-Mail-Adresse; dienstliche Telefonnummer; Laufbahngruppe; vollständige dienstliche Anschrift sowie darüber hinaus die zusätzliche Angabe zur Funktion wie im Hinweis erbeten.



Programm und Materialien zum Thema, sowie Informationen zum Anmeldeverfahren der Veranstaltung werden unter "Publikationen zur Veranstaltung" hinterlegt und fortlaufend aktualisiert.

Die Kosten der Veranstaltung werden von der BAköV getragen, inklusive Unterbringung, Verpflegung und Abendprogramm. Die Kosten der An- und Abreise sind von der entsendenden Behörde zu tragen. Kosten für Getränke im Rahmen des Abendprogramms und über das zur Verfügung gestellte Wasser und Kaffee/Tee hinaus sind von den Teilnehmerinnen zu tragen.

Fragen zum Anmeldeverfahren können an lg2@bakoev.bund.de oder an gefo@hsbund.de gerichtet werden.

Programm

Zum vorläufigen Programm >>>


Berichte

Den Bericht zur letzten Tagung finden Sie hier: Ziele erreichen! Erfolgreich Netzwerken! - Fachtagung „Brühler Gleichstellungstage 2016“

Seminare zum Thema

Gleichstellung

Vereinbarkeit Beruf und Familie

Copyright © 2010, BAköV. Alle Rechte vorbehalten.