Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Workshop für Lehrende in den Bereichen Haushalts- und Zuwendungsrecht

Quelle: BAköV

Am 25./26. Juni 2018 tauschten Dozentinnen und Dozenten der Bundesakademie ihre Lehrerfahrungen aus und ergänzten ihre hohen fachlichen Kompetenzen mit neuen Erkenntnissen über gutes methodisch-didaktisches Vorgehen.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Mit schwierigen Seminarsituationen umgehen“ durch den Trainer und Experten für Methodik/Didaktik Michael Blum (TRANSFER GmbH) tauschten die Teilnehmenden (Dozentinnen und Dozenten, die für die Bundesakademie in den Bereichen „Haushaltsrecht“ und „Zuwendungsrecht“ tätig sind) ihre Erfahrungen im Umgang mit schwierigen Seminarsituationen aus und nahmen wertvolle Anregungen für die künftige Gestaltung der BAköV-Seminare mit.

Quelle: BAköV

Anschließend stellte der in der Bundesakademie für Methodik/Didaktik zuständige Kollege Dr. Wolfgang Schäfer die vielfältigen Angebote der BAköV in diesem Bereich vor. Er betonte, dass die Lehrenden bei Interesse an allen Veranstaltungen im Bereich Methodik/Didaktik teilnehmen können.

Am zweiten Veranstaltungstag beleuchteten Henriette Meseke und Benno Savioli das Thema Gender Budgeting und erläuterten, dass Gender Budgeting ein Prozess der geschlechtergerechten Haushalts- oder Budgetplanung sei. Im Hinblick auf die Budgetgestaltung führten sie u.a. aus, diese könne dazu beitragen, dass bestehende geschlechtsspezifische Diskrepanzen

  • verstärkt werden,
  • abgebaut werden oder
  • gleich bleiben.

    Das Ziel sei die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter … mit mehr Transparenz und Gerechtigkeit.

In der Abschlussbesprechung betonten die Teilnehmenden, dass der Ablauf der Veranstaltung sehr gelungen gewesen sei. Sie hätten während des Workshops u.a. wahrgenommen, dass ihre Tätigkeit als Dozent oder Dozentin seitens der BAköV sehr geschätzt werde und bedankten sich hierfür ausdrücklich.

Fazit: Ein insgesamt gewinnbringender Erfahrungsaustausch, der auch für 2020 wieder eingeplant wird!

Bitte vormerken! Im nächsten Jahr wird die BAköV drei neue Seminare für Dozentinnen und Dozenten anbieten:

  • Digitale Tools im Seminar einsetzen (MD 360.01/19 am 23.05.2019 in Berlin)
  • Methodentankstelle: Aufwärmen, Motivieren und Aktivieren (MD 340.01/19 am 11.06.2019 in Brühl)
  • Kreativ visualisieren: Symbole, Grafiken, Bilder (MD 350.01/19 am 16.09.2019 in Berlin)

Copyright © 2010, BAköV. Alle Rechte vorbehalten.