Navigation und Service

Europa und internationale Kompetenzen

EU-Kompetenzen

Die Europäische Union ist ein komplexes System. Für ihr Verständnis und ihre Akzeptanz ist es von zentraler Bedeutung, das Zusammenspiel innerhalb der Europäischen Union sowie zwischen ihr und den Mitgliedstaaten zu verstehen. Nahezu jedes Ressort in der öffentlichen Verwaltung hat zahlreiche Organisationseinheiten, die sich mit der Europäischen Union befassen. Somit sind diesbezügliche Basis- und Fachkenntnisse sowie Verhaltens- und Verhandlungskompetenzen von zentraler Bedeutung.

Seminarangebote zum Thema (Anzeige aller ab heute buchbaren Veranstaltungen) >>>

Internationale Kompetenzen

Internationale Kompetenzen gewinnen in einer von Wechselbeziehungen und Globalisierung gekennzeichneten Welt zunehmend an Bedeutung. Ziel unserer Fortbildung ist es daher, Kenntnisse und Fähigkeiten der Bundesbediensteten auf diesem Gebiet zu stärken sowie diese für eine internationale Verwendung zu interessieren und vorzubereiten.
Für ausländische Führungskräfte der Staatsverwaltung bieten wir auf Anfrage spezielle Seminare und Beratungshilfen an.

Seminarangebote zum Thema (Anzeige aller ab heute buchbaren Veranstaltungen) >>>

Deutsch-französischer Studiengang „Master of European Governance and Administration“

Der postgraduale berufsbegleitende zweijährige Studiengang „Master of European Governance and Administration“ (MEGA) wird als deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt seit dem Jahr 2005 zur Vorbereitung auf europäische und internationale Aufgaben durchgeführt.

Nähere Informationen: Master of European Governance and Administration MEGA

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK