Navigation und Service

Master of European Governance and Administration MEGA

MEGA 11 - Studiengang im Februar 2022 gestartet

2022 wird der deutsch-französische Verwaltungsstudiengang „Master of European Governance and Administration" (MEGA) erneut als Qualifizierungsprogramm in berufsbegleitender Form für eine Dauer von zwei Jahren durchgeführt.

Am bereits 11. Durchgang dieses inzwischen traditionsreichen Studiengangs nehmen seit Februar 2022 insgesamt 15 Kolleginnen und Kollegen aus deutschen und französischen Ministerien und Behörden teil.

Deutschland und Frankreich bieten mit diesem gemeinsamen Master-Programm Führungskräften aus der deutschen und französischen Verwaltung , EU-Mitgliedstaaten, EU-Institutionen sowie aus Staaten, die die Perspektive eines Beitritts haben aber auch aus dem Privatsektor, eine einzigartige Vorbereitung auf die Herausforderungen der deutsch-französischen sowie europäischen und internationalen Verwaltungszusammenarbeit. Dank der auf zwei Jahre angelegten Struktur mit vier Kursmodulen (jeweils 14 Tage), die alternierend zur beruflichen Tätigkeit in Deutschland und Frankreich stattfinden, können die Teilnehmenden die Ausbildungsinhalte mit ihren eigenen Berufserfahrungen im deutsch-französischen und europäischen Vergleich verbinden. Unterricht und E-Learning-Zeit zwischen den vier Modulen werden ergänzt durch ein neunwöchiges Praktikum in einer Verwaltung des Partnerlandes oder einer EU-Institution.

Das Master-Programm verbindet juristische und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte mit Management- und Führungskompetenzen; es bereitet qualifizierte Nachwuchskräfte auf leitende Funktionen in der öffentlichen Verwaltung vor, wobei der deutsch-französische sowie der europäische und internationale Bezug des Verwaltungshandelns besonders im Vordergrund steht.

Mit bestandener Masterprüfung wird der akademische Grad „Master of European Governance and Administration (MEGA)“ verliehen. Akademische Partner des von der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV) und des Instituts national du service public (INSP) – vormals Ecole nationale d’administration (ENA) organisierten Studiengangs sind die Universitäten Potsdam, Speyer, Humboldt sowie Paris I (Sorbonne), die ein gemeinsames Masterdiplom erteilen (joint degree).

Ausrufezeichen/pixabay

Zur Seite MEGA-Master.eu

Aktuelle Broschüre zum MEGA-Studiengang

Bewerberungsbogen

Film: MEGA-Interview mit Juliane Seifert

Auskünfte erteilen:

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK